Import-Export GmbH
Print

Terpineol / Pine Oil

Der Rohstoff für die Herstellung des Pine Oils / Terpineols wird aus der Kiefer gewonnen. Diese Produkte bieten wir als Riechstoff- (standard) oder technische Qualität an. Die Qualitäten unterscheiden sich hinsichtlich des Geruchs und der Farbe. Die % der Produktbezeichnung stehen für den Terpenalkoholgehalt.
Je höher der Wert, desto reiner die Ware.

Anwendungsgebiete

  • Farbindustrie
  • Lösemittel, Hochsieder
  • Haushalts-, Industriereiniger
  • Fettlöser
  • Entschäumer
  • Korrosionsschutz
  • Lederhilfsmittel
  • Flotationsmittel
  • Riechstoffindustrie
  • Trägerstoff
  • Weichmacher
  • Porzellanbemalung
  • früher auch für Desinfektionsmittel

Terpineol (standard / technisch)

Verpackungseinheiten: Tankzug, IBC (900 kg netto), Fass (190 kg netto)
REACh-Status: registriert
Spezifikation Terpineol.pdf

Pine Oil 95% (standard / technisch)

Verpackungseinheiten: Tankzug, IBC (900 kg netto), Fass (190 kg netto)
REACh-Status: registriert
Spezifikation Pine Oil 95.pdf

Pine Oil 90% (standard / technisch)

Verpackungseinheiten: Tankzug, IBC (900 kg netto), Fass (190 kg netto)
REACh-Status: registriert
Spezifikation Pine Oil 90.pdf + Spezifikation Pine Oil 90 technisch.pdf

Pine Oil 85% (standard / technisch)

Verpackungseinheiten: Tankzug, IBC (900 kg netto), Fass (190 kg netto)
REACh-Status: registriert
Spezifikation Pine Oil 85.pdf. + Spezifikation Pine Oil 85 technisch.pdf

Pine Oil 70% (standard / technisch)

Verpackungseinheiten: Tankzug, IBC (850 kg netto), Fass (180 kg netto)
REACh-Status: 
Spezifikation Pine Oil 70.pdf + Spezifikation Pine Oil 70 technisch.pdf

Pine Oil 65% (standard / technisch)

Verpackungseinheiten: Tankzug, IBC (850 kg netto), Fass (180 kg netto)
REACh-Status: 
Spezifikation Pine Oil 65.pdf + Spezifikation Pine Oil 65 technisch.pdf